Fahrschule Harry Geils

Klasse B96

Zwei Führerscheinklassen für Züge

Für Anhänger und Fahrzeugkombinationen, deren zulässige Gesamtmasse höher ist als für Klasse B erlaubt, gibt es zwei spezielle Führerscheinklassen:

Für den Erwerb der Klasse B96 ist eine Fahrerschulung in einer Fahrschule mit theoretischem und praktischem Kurs vorgeschrieben.

 

Theoretischer Teil: mindestens 2,5 Stunden (150 Minuten)

Praktischer Teil: mindestens 3,5 Stunden (210 Minuten)

Fahrpraktische Übung: mindestens 1 Stunde (60 Minuten)

 

Benötigte Unterlagen

  • Führerschein der Klasse B
  • Lichtbild
  • Amtlicher Nachweis über Tag und Ort der Geburt (Personalausweis oder Reisepaß reicht aus)
  • Verwaltungsgebühren Landkreis