Fahrschule Harry Geils

Wichtige Informationen zum „Begleiteten Fahren ab 17 Jahre"

  • Bis zum 18. Geburtstag dürfen die junge Fahrerin oder der junge Fahrer nur gemeinsam mit einer Begleitperson fahren.

     
  • Die begleitende Person muss namentlich in die Prüfungsbescheinigung eingetragen sein. Es können auch mehrere begleitende Personen eingetragen werden.

     
  • Die begleitende Person muss mindestens 30 Jahre alt sein.

     
  • Die begleitende Person muss mindestens 5 Jahre eine Fahrerlaubnis der Klasse B, BE oder auch der Klasse 3 besitzen.

     
  • Die begleitende Person darf höchstens 1 Punkt im Verkehrszentralregister in Flensburg aufweisen.

     
  • Mit der Prüfungsbescheinigung darf nur in Deutschland und Österreich gefahren werden.